Die Hegemonie der USA und die Rolle Deutschlands

Dr. phil. Holger Strohm äußert sich zur Beziehung zwischen Deutschland und den USA, sowie den geopolitischen Hintergründen des modernen Imperialismus. Strohm appelliert an freidenkende Menschen, aufzustehen und sich aktiv für das Gute einzusetzen. Es liegt letztlich nur bei uns selbst!

Aufgenommen im Juli 2014

Kommentare

Ich kann nur sagen,daß Holger Strohm ein Mann mit Vernunft ist.Dieser Mann weiß,wovon er redet und seine Worte werde ich nie vergessen.Deutschland löse dich!

...Holger Strohm...mein Vorbild des Lebens...

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.